Deutsche vertrauen Freunden

GPRA-Vertrauensindex: Deutsche vertrauen Empfehlungen von Freunden, Print & Websites

3 Flares 3 Flares ×

Diese Untersuchungsergebnisse sollte jede Marketing-Profi kennen. Ob er sich lieber mit Social-Media beschäftigt oder in der On- und  Offline-Welt zuhause ist. Die GPRA, also die Gesellschaft Public Relation Agenturen, hat sich mit der Frage beschäftigt, welchen Quellen die Deutschen am meisten vertrauen. Zumindest die Ergebnisse der Telefonumfrage unter 1009 Personen ab 14 Jahren überraschen:

  1. Es sind mit 84 Prozent Empfehlungen von Freunden.
  2. Dann folgt allerdings bereits die erste Überraschung. Mit 54 Prozent  folgt noch immer die Print-Anzeige. Einer Werbe-Anzeige in einer gedruckten Zeitung oder einem Papier-Magazin vertrauen die Verbraucher hierzulande noch immer mehr als allen digitalen Quellen.
  3. Ebenfalls überraschend ist der dritte Platz, denn auf das Treppchen schafften es nicht Empfehlungen und Reviews, die im Netz publiziert und ausgesprochen wurden, sondern ebenfalls fast schon ein Klassiker: Die Firmen-Website. Das unterstreicht, welche wichtiger Faktor noch immer die eigenen Homepage ist.

Deutsche vertrauen Freunden

Alleine wegen dieser GPRA-Untersuchung, sollte sich alle Marketing- und PR-Profis mal wieder die Frage stelle, ob ihre Seite noch aktuell ist und den aktuellen Anforderungen entspricht: optisch, technisch und vor allem in den sich stetig wandelnden Kundenwünschen.

Quelle: https://www.emarketer.com/Chart/Trusted-Information-Sources-According-Consumers-Germany-Nov-2016-of-respondents/202635

3 Flares Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0 LinkedIn 3 Email -- 3 Flares ×
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *