ethority summer: Pre-Launch des ethority gridmaster

0 Flares 0 Flares ×

Es war nicht nur ein rauschendes Fest, sondern auch ein informativer und spannender Abend. Spannend war er, weil es zum Ersten einen Blick auf den neuen gridmaster zu erhaschen gab. Informativ war er, weil Experten wie ethority-CEO Sten Franke und COO Benedikt Köhler oder auch Hans Georg Stolz, Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (ag.ma), über Trends und Herausforderungen im Monitoring und in der Reichweitenmessung sprachen. Zudem wurde den rund 70 Gästen auch noch genug für das leiblich Wohl der Gäste gesorgt.
ethority 1

Doch was war eigentlich am Mittwoch passiert? Unter dem Motto “ethority summer” feierten wir den Pre-Launch der neuen Version des Monitoring-Klassikers gridmaster: Das selbst entwickelte Tool ist das einzige am Markt, das die Leistung von Social Media-Kampagnen in marketingrelevante Kennzahlen – wie Bruttoreichweite und ROI – übersetzt.

“Die Zeit des Ausprobierens ist vorbei, Social Media ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Kommunikationsmix: Kampagnen werden immer ausgefeilter und verlangen ein umfangreicheres Budget. Für Social Media-treibende Unternehmen und Agenturen wird es daher immer wichtiger, Erfolge nicht ausschließlich qualitativ zu belegen. Social Media Monitoring kann mittlerweile viel mehr als Clippings erfassen und zählen”, so Sten Franke, CEO von ethority.

Ethority 2

In seiner kurzen Keynote sprach Stolz von der großen Herausforderung, die die ganzen neuen unterschiedlichen Messmethoden und Währungen mit sich bringen, mit denen heute beispielsweise der der Mobil-Traffic, Streamings oder die Reichweiten in Social Networks gemessen werden.

Ethority 3

Sten Franke ergänzte noch: “Mit dem ethority gridmaster bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, Kampagnen-Wirkung und Effizienz in bewährten Messgrößen wie Brutto-Reichweiten und Kontakten zu erfassen und auf dieser Grundlage dann auch den Return on Investment darzustellen. außerdem ist der gridmaster besonders für die Pitchvorbereitung von Agenturen geeignet: Mit dem Tool können auch kurzfristig spannende Insights, relevante Kanäle und quantitative belegbare Potentiale für den Kunden identifiziert werden. Die positive Resonanz und angeregte Diskussion zum Thema ‚Social Media-KPIs‘ am Abend unseres Pre-Launches zeigen, dass der Markt dafür bereit ist.”

0 Flares Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0 LinkedIn 0 Email -- 0 Flares ×
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] ethority summer: Pre-Launch des ethority gridmaster – ethority Social Media Intelligence Blog […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *