Wie man mehr Instagram-Follower, Likes und Engagement bekommt

By Sten Franke
In März 27, 2017

Noch schnell eine Story, ein Bild oder Video auf Instagram posten, am besten im Stundentakt, so geht es vielen der weit über 230.000 Influencern auf Instagram mit mehr als 15.000 Followern. Doch wie sieht die optimale Instagram-Posting-Strategie aus? Wie viele Post sollte man veröffentlichen und was bringt das?

Im Falle von Instagram scheint sich das Motto zu bewahrheiten:

Viel bringt viel!

Eine aktuelle Studie von Talwind hat über 100.000 Instagram-Beiträge analysiert und kommt zu dem Schluß:

Die Steigerung der Anzahl der Instagram-Follower, der Likes pro Post und die Erhöhung der Engagement-Rate sind in klarer Abhängigkeit zur Erhöhung der Posting-Frequenz.

Neben dem kreativen Geist und Händchen ist es also vor allem eine reine Fleißarbeit sich eine große Fanbase mit organischem Wachstum aufzubauen. Hier sind die Studienergebnisse und Fakten auf einen Blick:

Je häufiger jeden Tag gepostet wird,

  1. …umso schneller wächst die Anzahl der Fans und Follower.
  2. …umso mehr Likes pro Post bekommt man.
  3. …umso höher ist die Engagement-Rate.
  4. …umso überdurchschnittlicher performt der Account, denn nur 5% der Instagram-Accounts posten häufiger als einmal pro Tag.

 

Fazit: Viele Posts bringen viele Likes, höheres Engagement und viele Follower!

Instagram Studie 2017

Die Infografik von Talwind zeigt die Studienergebnisse im Detail.

Leave A Comment