Das Erfolgsgeheimnis von Social-Media-Marketing: Viel Zeit und Geld

By Alexander Becker
In Oktober 25, 2016

Startups lieben den schnellen Erfolg. Das fixe Wachstum. Alles muss in Höchstgeschwindigkeit passieren. Allerdings gibt da ein kleines Problem. Vielen jungen Unternehmen fehlt es an großen Marketing-Budgets und deshalb ist es eine naheliegende Entscheidung für die Öffentlichkeitsarbeit und Mundpropaganda vor allem auf Social-Media-Marketing zu setzen.

Nur leider ist es offenbar so, dass der Erfolg bei Facebook & Co. eben kein Kurzstreckenlauf und kein Sprint ist, sondern eine Vollzeitbeschäftigung, für die man einen sehr langen Atem braucht. Zu diesem Schluss kommt der neue Social-Media-Trendmonitor vom Faktenkontor. 

Die Hamburger befragten 640 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Pressestellen und PR-Agenturen. Das wichtigste Ergebnis der Untersuchung ist, dass der Erfolg im Social-Media-Marketing erst mit der Zeit kommt„Bei Unternehmen, die erst seit weniger als einem Jahr im Social Web aktiv sind, geben nur rund sechs von zehn Befragten an, dass sie diese Ziele voll oder teilweise erreicht haben. Bei Firmen, die bereits fünf Jahre oder länger auf Social-Media-Marketing setzen, sind es hingegen rund neun von zehn.“

Es wird aber noch interessanter: Während Erfahrung den Erfolg im Social-Web steigert, zeigen die Daten jedoch auch, dass sie durch einen mangelnden Einsatz von Geld und Personal wieder ausgebremst werden: „Unter den Pressestellen aus Unternehmen, die ihre Social-Media-Ziele bislang nicht erreicht haben, geben 59 Prozent der Befragten fehlende Mitarbeiterkapazitäten als Ursache an. 36 Prozent sagen, dass ihnen das Budget fehle.“

Fazit: Das heißt, um erfolgreich Facebook & Co. im Social-Media-Markting zu nutzen braucht es Zeit und Geld.

Social Media Ziele

Leave A Comment