Deutschland – Europas Nummer eins bei der Social-Network-Nutzung

By Alexander Becker
In November 20, 2013

Von wegen Web-Entwicklungsland: Würde man bei Web-Workern, Marketing-Profis oder IT-Experten eine Umfrage über den Stand der Online-Entwicklung in Deutschland machen, läge das Ergebnis wohl irgendwo zwischen skeptisch bis negativ.

Die Realität deckt sich allerdings nur bedingt mit diesen Einschätzungen. Zumindest was die Social-Web-Nutzung angeht, befindet sich Deutschland – im europäischen Vergleich – auf der Überholspur.

Bildschirmfoto 2013-11-20 um 23.23.43

Eine Analyse von eMarketer kommt zu dem Schluss, dass Deutschland bei der Nutzung von Social Networks schon die Spitzenposition einnimmt und bereits die bisherige Nummer eins, England, überholt hat. Für 2013 gehen die Analysen hierzulande von 33,1 Millionen Nutzern von Facebook, Xing & Co. aus. Für UK soll am Ende des Jahres ein Wert von 32,1 Millionen erreicht werden. Heißt: Noch liegen beide Länder sehr eng beieinander. Im Jahr 2017 wird sich die Kluft allerdings erheblich verbreitert haben. So rechnet eMarketer mit 40,1 Millionen Nutzern von Social Networks in Deutschland, während in England auf 36,7 Millionen kommen soll.

Bildschirmfoto 2013-11-20 um 23.24.10

Interessant ist zudem die Frage, welche Plattformen die Leute eigentlich ansurfen. Da zeigt sich, dass England komplett von Facebook beherrscht wird. Hierzulande allerdings noch eine größere Vielfalt herrscht. Aktuell kommt UK auf 29,9 Millionen Facebook-Mitglieder. Dieser Wert soll bis 2017 auf 33,6 Millionen gestiegen sein. Deutschland verzeichnet dagegen – stand heute – nur 22,1 Millionen. Für 2017 wird eine Zahl von 26,9 Millionen prognostiziert.

Die Vielfalt wird im deutschenvWeb also nicht so schnell abnehmen. Auch das ist eine gute Nachricht für die einheimische Web-Wirtschaft.

2 Comments

  1. Pingback: Deutschland – Europas Nummer eins bei der Social-Network-Nutzung | E-Mail-Marketing ohne Wenn und Aber!

  2. Nach absoluten Zahlen ist das vielleicht so, wenn man aber mal den Anteil der Bevölkerung berechnet hätte, wäre ganz klar zu erkennen, dass UK weiterhin deutlich vor Deutschland liegt. Spitzenreiter sind demnach die Niederlande, wo über 60% der Bevölkerung in Social Media aktiv sind! Danach folgen erstmal die skandinavischen Länder, Deutschland liegt – “Other” mal außen vor – auf dem drittletzten Platz.

Leave A Comment