Diese Themen sind in Social Networks besonders erfolgreich

By ethority - social media intelligence team
In April 16, 2013

Diese Frage beschäftigt Social Media Manager immer wieder: Mit welchen Themen hat man in welchem Network den potentiell größten Erfolg. Jetzt liefert Virato neue Zahlen zu dem Themen-Evergreen.

Demnach laufen bei Facebook besonders Mainstream-Themen besonders gut. Allerdings nur dann, wenn es den Storys gelingt, die Leser emotional anzusprechen. Heißt: Die Nutzer müssen bereit sein, sich über das Posting zu ärgern, zu freuen oder mitzudiskutieren. Für das Community Management bedeutet dies allerdings auch, dass man den nötigen Mut aufbringen muss auf Storys zu setzen, die polarisieren.

Dies widerspricht oftmals den meist sehr vorsichtigen Richtlinien vieler Unternehmen. Es gibt den Effekt, dass je größer eine Company ist, um so ängstlicher agiert sie bei Facebook, Twitter & Co. Es ist halt so: Die Angst vor dem nächsten Shitstorm postet immer mit.

Weitere Erkenntnisse: Bei Google+ gehen am ehesten rationale Technik-Themen. „Die Twitter-Community liegt thematisch irgendwo dazwischen und scheint sich am vielfältigsten mit aktuellen Themen auseinander zusetzen“, schreibt t3n.de.

Bildschirmfoto 2013-04-16 um 22.35.53

Neben der Textanalyse bringt der News-Dienst auch eine Top-50-Liste der erfolgreichsten Top-Themen aller Netzwerke. Demnach liegt „Schadensersatz“ auf eins. Gefolgt von „Stuttgart 21“, „Homosexualität“, „Schadprogramm“ und „Scharia“.

Allerdings: In diesem Ranking dominierten die Facebook-Shares. Die anderen Networks ziehen einfach nicht genug Traffic, um einen entscheidenen Einfluss auf dieses Ranking zu nehmen.

Leave A Comment