Die Buzz-Welle um den Papst-Rücktritt

By ethority - social media intelligence team
In Februar 13, 2013

Am 11. Februar um 11:46 begannen die Eilmeldungen der größeren Zeitungen: „Der Papst tritt zurück.“ Noch in der darauf folgenden Stunde wurde unser gridmaster auf keywords wie „Papst“, „Rücktritt“ und „Vatikan“ angesetzt, das Ganze auch noch einmal auf Englisch. Das Gesprächsvolumen explodierte regelrecht innerhalb kürzester Zeit. #Grammys auf Platz eins der Twitter Trends rutschte plötzlich runter, der #Papst nahm seinen Platz ein.

Tagcloud

Tagcloud_Papst

Die Interpretation der Tonalität der Suchergebnisse ist bei einem Rücktritts-Thema wenig sinnvoll. Positive Ergebnisse können Sympathie für den Zurücktretenden oder Freude über den Rücktritt beinhalten, während negative Tonalität das jeweilige Gegenteil oder einfach genervte Reaktionen auf den plötzlichen Buzz widerspiegeln könnte. Das rasante Wachstum des Gesprächsaufkommens rund um ein solch weltbewegendes Thema lässt sich allerdings eindrucksvoll den Graphen unserer Infografik entnehmen.

Was für den Papst gilt, gilt auch für Brands weltweit: Das kontinuierliche Monitoring von Buzz und Sentiment ermöglicht es Brands und Unternehmen, ihre Zielgruppen und Markenwahrnehmung im Auge zu behalten, um schnell und gezielt angemessene Marketingstrategien zu entwickeln. Dieses Monitoring des Papstes ist ein schönes Beispiel für die Explosion und Unaufhaltbarkeit der sozialen Netzwerke, wenn eine große Schlagzeile die Runde macht. Es gilt also, die Networks stets zu überwachen. Der erste twitternde Pontifex muss sich damit nun allerdings nicht mehr beschäftigen, sondern kann seine Rente genießen.

papst 4

0 Comments

  1. ist doch super, dass selbst ein rücktritt solche wellen schlägt. und das sich der papst auch modernen medien bedient, zeigt dass auch die kirche zeitgemäß sein kann. nicht umsonst ist der papst seit langem auch bei den jungen christen äußerst beliebt und geachtet.

  2. Pingback: Der Papst, der Buzz und das Sentiment | SMO14 - New Media Excellence

Leave A Comment