Go Global! Jetzt auch bei Facebook – Die Global Pages sind da

By ethority - social media intelligence team
In November 8, 2012

Was lange Zeit für viele Unternehmen ein Problem dargestellt hat, wurde nun von Facebook geschickt gelöst: Vor wenigen Tagen verkündete Facebook den Launch von Facebook Global Pages.

Global Pages

Von dieser Neuerung profitieren speziell internationale Unternehmen. Diese begegneten bisher einem Dilemma: Entweder, sie legten eine internationale Facebookpräsenz des Unternehmens an, oder aber für jeden lokalen Markt eine einzelne Seite. Ersteres hat die Nachteile, dass eine gezielte Ansprache von Nutzern eines bestimmten Marktes nicht möglich ist, sowie dass verschiedene Features (z.B. das Profilfoto) sehr allgemein gehalten werden müssen. Letzteres hat wiederum den Nachteil, dass sich die Fanbase des Unternehmens auf die lokalen Seiten zerstreut und das Gefühl einer Global Brand nicht vermittelt werden kann.

Facebook ermöglicht nun mit Global Pages eine Integration vieler lokaler Pages in eine einzige Globale. Das bietet Vorteile für die Unternehmen und die Kunden. Besucht ein Nutzer eine Global Page, wird er automatisch auf die lokale Seite des Unternehmens geleitet, in dessen Land er sich zu dem Zeitpunkt befindet. Der Kunde erhält somit das für ihn beste Ergebnis, da die auf dieser Seite gespielten Inhalte auf ihn abgestimmt sind. Dazu zählen unter anderem Fotos, Meilensteine in der Chronik, Veranstaltungen oder Apps. Für den Fall, dass keine lokale Seite des Landes existiert, in dem der Nutzer sich befindet, so wird er zur globalen Seite weitergeleitet. Alle Likes und PTAT (People Talking About That) werden in Summe für die Global Brand dargestellt. Darüber hinaus sind die Insights für Unternehmen besser kontrollierbar. Auf einen Blick sind Erfolgszahlen für jede einzelne Seite einseh- und interpretierbar.

Einige große Unternehmen haben aus ihren Auftritten bereits Global Pages gemacht. Ein Beispiel dafür ist Dove. Die Inhalte der deutschen Seite sind auf die hiesigen Kunden abgestimmt, aber die über 11 Millionen Fans und knapp 300.000 Personen, die darüber sprechen, verraten schnell, dass es sich dabei um eine Global Page handelt.

Noch kommen jedoch nicht alle Unternehmen in den Genuss von Facebooks Innovation – privilegiert sind momentan diejenigen, die einen Kontakt zu Facebook besitzen.

Mit Global Pages hat Facebook etwas geschaffen, nach dem sich viele internationale Unternehmen sehnten. Einige bisherige Problemfelder konnten eliminiert werden. Die neuen Möglichkeiten und Vorteile auf Unternehmens- sowie Kundenseite sprechen dafür, dass Global Pages ein Erfolg wird. Facebook hat es wieder einmal geschafft, unsere Welt ein Stückchen globaler zu machen.

Leave A Comment