Wie echt sind Ihre Twitter-Freunde?

By Sten Franke
In August 23, 2012

Ein Dienst zwischen lustiger Bürospielerei und ernsthaftem Schnell-Check. Der Status People Fake Follower Check findet für jeden Twitter-Account heraus, wie viele echte Follower, Inaktive- und Fake-Follower es hat.

Tatsächlich ist das Tool oftmals mehr als eine reine Spielerei, denn es hilft, mehr über einen Twitterer oder eine zwitschernde Marke herauszufinden. Welcher Social Media Manager will nicht ernsthaft wissen, ob er auch wirklich mit echten Menschen kommuniziert, ob er es überwiegend mit Scheinidentitäten oder Nutzern zu tun hat, die schon lange nicht mehr bei Twitter aktiv waren.

Ethority-Fake

So funktioniert der Dienst: „We take a sample of your follower data. Up to 500 records depending on how ‚popular‘ you are and assess them against a number of simple spam criteria“, heißt es in der Selbstbeschreibung. „On a very basic level spam accounts tend to have few or no followers and few or no tweets. But in contrast they tend to follow a lot of other accounts“.

Mit großer Freude konnten wir feststellen, dass ethority kaum mit Fake-Nutzern zu tun hat. Anders – beispielsweise – als Lady Gaga.

Ethority-Fake2

>> via Buzzfeed.com

0 Comments

  1. Pingback: Die Politiker mit den meisten Fake-Followern - ethority Social Media Intelligence Blog

  2. Na gut, wir haben einige Inaktive mehr. Aber nur 1 % Fake-Follower. Und das überrascht uns selbst am meisten.

Leave A Comment