Wiesenhof-Shitstorm bei Werder Bremen: der Konsument 2.0 ist Realität

By Alexander Becker
In August 10, 2012

Dieser August wird als erster deutscher Shitstorm-Sommer in die noch jungen Social-Media-Annalen eingehen. Innerhalb weniger Tage mussten Galileo, McDonald’s oder auch Vodafone mit massiven Nutzer-Protesten fertig werden. Zudem diskutiert die Branche, ob die Empörungswellen nicht gar von Spezial-Agenturen initiiert und gesteuert wurden.

Wiesenhof als Werder-Sponsor? NEIN Danke

Wiesenhof als Werder-Sponsor? NEIN Danke

Die einfachste Erklärung wäre allerdings, dass die Nutzer in diesem Sommer zum ersten Mal in voller Gänze erfassen, wie viel Macht und Einfluss sie durch die sozialen Medien mittlerweile haben. Der Konsument 2.0 ist Realität geworden. Ein Shitstorm ist dabei vor allem die negative Seite des neuen User-Engagements.

Zu was für einem massiven Problem so richtig engagierte Fans werden können, erlebt gerade Werder Bremen. Der Bundesligist soll mit dem Geflügelkonzern Wiesenhof über einen Sponsorenvertrag verhandeln. Die direkte Folge: Eine Facebook-Gruppe macht massiv Druck, um die Verhandlungen zum Scheitern zu bringen.

„Immer mehr Fans wollen den Deal noch verhindern und gründeten die Facebook-Gruppe ‚Wiesenhof als Werder-Sponsor? NEIN Danke‚, die stündlich rapide wächst“, schreibt am Donnerstagabend Mopo.de. „Bis Donnerstagmittag drückten über 7600 Nutzer des sozialen Netzwerkes im Internet den ‚Gefällt mir‘-Button. Am Mittwochabend waren es noch 4000 gewesen.“ Heute Früh um 09:50 Uhr hatten über 12.000 User den Like-Knopf gedrückt.

Tatsächlich sind engagierte Fußballfans das wohl extremste Beispiel für ein kräftiges Fan-Engagement.

Jetzt wird es spannend sein zu beobachten, wie Werder reagiert. Knickt der Fußball-Verein vor seinen Anhängern ein?

Update:
Auf seiner Facebook-Seite hat der Verein bereits Stellung bezogen und seinen Fans versichert, dass noch keine Entscheidung in der Sponsorenfrage gefallen sein. Damit halten sich die Bremer noch immer alle Optionen offen.

Update II:
Werder Bremen hat gegen 13.00 Uhr bestätigt, dass Wiesenhof neuer Hauptsponsor wird.

0 Comments

  1. Sehr gut!:)
    Ich finde die Reaktion von Werder richtig, denn es sollte um den Sport gehen! Aber wirklich eine Option wird Wiesenhof nun nicht mehr sein…naja, wir werden es sehen!

  2. @Gerri,

    danke für den Hinweis. Ich habe das im Text ergänzt.

  3. Werder hat reagiert!!! Bei facebook, schon gestern!

Leave A Comment