Vertrauen ist die Social Media-Schlüsselwährung

By Alexander Becker
In August 7, 2012

Kundenvertrauen ist die wohl wichtigste Währung, die Marken und Produkte im Social-Web haben. Erst wenn die Nutzer von der Aufrichtigkeit einer Marke überzeugt sind, dann sind sie auch bereit, ihr zu folgen, ihren Content zu teilen und positiv über sie zu sprechen.

Vor allem letzteres gehört zu den wichtigsten Zielen, die jeder Social Media-Manager täglich verfolgt. Denn insbesondere positive Gespräche helfen, neue Fans und Kunden zu gewinnen.
Wie schafft man es also, dass die Nutzer einer Marke wirklich vertrauen? Mit dieser Frage hat sich eine Untersuchung von About.com beschäftigt.

emarketer-Vertrauen
emarketer.com hat die Daten aufbereitet.

Grundsätzlich sind schon einmal 84 Prozent aller Befragten der Meinung, dass eine Brand ihre Vertrauenswürdigkeit erst einmal beweisen müsse. Wichtig hierbei ist ein seriöses, verlässliches und kompetentes Auftreten und eine möglichst hohe Transparenz.

So wollen die Nutzer nicht nur sehen, dass ein Unternehmen möglichst viele positive Reviews aufweisen kann. Genauso wichtig ist, dass sie auch die negativen sehen können. Dies gilt für 41 Prozent aller Befragten. Tatsächlich spielen die Bewertungen von Dritten eine größere Rolle, als „Likes“ aus dem direkten Umfeld.

Neben der Auswirkung vom Web-Marketing beschäftigte sich die Studie auch mit Mobile-Werbung. Hier zeigte sich, dass die Nutzer es am meisten schätzen, wenn ihnen echte Vorteile offeriert werden. Bei Video-Inhalten sieht dies wiederum völlig anders aus. Hier gilt: Werden die Videos in anderen Content eingebunden, gelten sie als besonders vertrauenswürdig. So helfen sie am besten, die Reputation einer Marke zu steigern.

0 Comments

  1. Pingback: 10 Tipps für den fast perfekten "viralen" Post | Regionales Online Marketing für KMU

  2. Pingback: Studie: Schlechte Bewertungen in sozialen Medien sind kein Grund zur Panik | Social Media Aachen

  3. Pingback: Cyberbullying ist ein überschätztes Phänomen - marketing4facebook.de

Leave A Comment