Case Social Media Fundraising – hansgrohe Charity App for Namibia

By ethority - social media intelligence team
In März 29, 2012

Was bedeutet Wasser für dich? Mit dieser Frage und der damit verbundenen Spendenaktion auf Facebook will Hansgrohe mit der Unterstützung von ethority auf die Kostbarkeit der Ressource Wasser in Namibia aufmerksam machen. Bereits der Jahreskalender 2012 und die zugehörige Facebook App „Tracing Water in Namibia“ haben sich mit dieser Thematik auseinandergesetzt, denn Namibia zählt zu den trockensten Ländern der Erde. Es gibt nur wenige Flüsse, die das ganze Jahr über Wasser führen, und über 80 % des Regenwassers verdunstet. Ein nachhaltiger Umgang mit den lokalen Wasserressourcen ist daher lebenswichtig.

Charity for Namibia: Seit der vergangenen Woche ruft Hansgrohe über die gleichnamige Facebook-App seine Facebook Fans zu einer Spendenaktion auf und unterstützt damit ein nachhaltiges Wasserressourcen-Projekt im Norden Namibias. Die Teilnahme ist denkbar einfach: Die Fans vervollständigen im Aktionsreiter den Satz „Wasser ist…“ und für jedes abgegebene Statement werden dem Spendentopf automatisch 5 Namibia Dollar hinzugefügt. Share-Buttons ermöglichen die sofortige Verbreitung der guten Tat in die Netzwerke der Fans. Die Aktion läuft bis zum 11. Mai 2012 oder bis die Maximalsumme von 50.000 Namibia Dollar (ca. 5.000 €) erreicht ist. Mit der Spendensumme wird das Projekt „Integriertes Wasserressourcen-Management im Cuvelai-Etosha Becken“ im Norden Namibias unterstützt. Dieses Projekt zielt darauf ab, dass vor Ort Wasserressourcen entwickelt werden und das nachhaltige Wirtschaften mit den vorhandenen Ressourcen ermöglicht wird. Mehr Hintergrundinformationen zum Projekt gibt es auch auf der Website der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit.

„Konkret fließt die Spendensumme auch in einen „Awareness Raising Day“, der an verschiedenen Schulen in der Projektregion durchgeführt wird. Die Schülerinnen und Schüler erlernen in  Vorträgen, Präsentationen und interaktiven Rollenspielen  den nachhaltigen Umgang mit den vorhandenen Wasserressourcen und tragen dieses Wissen in ihre Familien weiter“, erklärt Tanja Krauth, Social Media Projektleiterin des Schwarzwälder Armaturen- und Brausenspezialisten. Der einfache Weg zur Unterstützung dieser Charity-Aktion unter dem Zeichen der Nachhaltigkeit bedeutet für uns: Jedes Statement zählt! Hier findet ihr sie.

CharityApp

CharityApp

Leave A Comment