Vor- und Nachteile des Klarnamenzwangs

By Alexander Becker
In August 26, 2011

Auch wenn viele Firmen nicht gerne darüber sprechen: Für die Werbewirtschaft, Marketing-Experten, Marktforscher und Analysten wäre es einfacher, wenn es im Web einen Klarnamenzwang gäbe, wie ihn Google+ und Facebook gerade durchsetzen wollen.

Die Unternehmen könnten ihre Werbung besser aussteuern und viele Datensätze ließen sich dann noch genauer matchen. Das ist Marketing-Sicht, die für die meisten Datenschützer sicherlich eine Horrorvision ist. Jenseits des Targetings und der Nutzer-Analyse gibt es jedoch noch weitere gute Gründe, die für oder gegen Anonymität im Web sprechen. Namesake hat sich die Mühe gemacht die Vor- und Nachteile in einer wunderbaren Grafik darzustellen.
Transparency-Infographic_thumb

Leave A Comment