Google’s Art Project lässt ahnen, wie vielleicht künftig Websites aussehen könnten

By ethority - social media intelligence team
In Februar 4, 2011

Google's Art Project

Mit atemberaubenden Bilderwelten aufgenommen mittels der gleichen Technik, die bereits zuvor für Googles Streetview eingesetzt wurde, bietet Google Usern die Möglichkeit virtueller Streifzüge durch 17 Top-Museen weltweit. Interessant an Google’s Art Project ist die unglaublich hohe Bildauflösung von 14 Milliarden Pixeln, mit der die Aufnahmen gemacht wurden. So lassen sich Details erkennen, die bei einem realen Besuch nicht sichtbar wären.

Sicherlich ersetzt Google´s Art Project nicht den Besuch eines Kunstmuseums, dennoch machen die gezeigten Bilderwelten Lust auf einen solchen und ermöglichen eine perfekte Vorbereitung. Somit eignet sich diese Technik auch hervorragend zum Einsatz in der Kunsterziehung und zeigt ganz nebenbei, wie vielleicht künftige Websites bzw. Webanwendungen aussehen könnten.

http://www.googleartproject.com

Leave A Comment