Learning by doing: Das Grundkonzept der Social Media Akademie

By ethority - social media intelligence team
In April 7, 2010

Learning by doing

Vor einiger Zeit haben wir bereits über die Social Media Akademie berichtet, nicht zuletzt weil auch Benedikt Köhler zum ausgewählten Kreis der Dozenten gehört. Der damalige Artikel bestand hauptsächlich aus den Fragen wo, wann, wer und warum. Aufmerksame W-Fragen-Verfechter sei der fünfte Aspekt nicht entgangen: Das Wie und somit über das Grundkonzept der Social Media Akademie:

Die Social Media Akademie hat es sich zum Ziel gesetzt, sich nicht ausschließlich auf eine passive Wissensvermittlung zu fokussieren, sondern die Teilnehmer in Aktivphasen bewusst praxisorientiert und selbstständig arbeiten zu lassen:

Laut eigener Aussage beruht das didaktisch-methodische Konzept des „Basis Lehrgangs Social Media“ auf drei Säulen.

  1. das „Live Web Learning“, bei dem die Teilnehmer in Online-Vorlesungen praxisorientierte und theoretisch fundierte Inhalte von erfahrenen Praktikern lernen.
  2. „Webbased Collaborative Learning“: Kleine Online-Gruppen mit sechs bis acht Teilnehmer erarbeiten gemeinsam Lösungsansätze für problemorientierte Fragestellungen.
  3. Selbstorganisierte und tutoriell begleitete „Learning Communities“, In den Lerngemeinschaften wird eine gemeinsame Wissensbasis für das Plenum aufgebaut, damit alle Teilnehmer von der Kollaboration profitieren können.

In der Theorie überzeugt das Konzept sehr wohl, erreicht man gerade im Bereich Social Media persönliche und berufliche Erfolge durch „Learning by Doing“. Der Grundstein könnte mit dem Basis Lehrgang der Social Media Akademie durchaus gelegt werden, „zumal die Teilnehmer mit sämtlichen relevanten Tools vertraut [gemacht] und so eine konstruktive und lehrreiche Lernumgebung auch außerhalb der Vorlesungen [geschaffen wird].Interessant wären jedoch Erfahrungsberichte der Teilnehmer des Jungfern-Lehrgangs, denn auch hier gilt: Erst mit der Praxis lernt man dazu!

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung der Social Media Akademie.

1 Comments

  1. Pingback: Wer beherrscht den #Weekender KW 14: Na – Ilse #Aigner und #Facebook! - ethority weblog

Leave A Comment