Facebook,re:publica, Internet-Milliardäre: Weekender KW 13

By ethority - social media intelligence team
In April 1, 2010

TOP 4 TWITTERLINKS

Auch immer hilfreich für Präsen und Vorträge: Studien zum Wachstum von Social Media Marketing.

www.socialmediaexaminer.com

Der beliebte Einsteiger-Blog zeigt drei neue Studien zum Thema Social Media Marketing, leider nur amerikanische Zahlen.

Facebooks Fauxpas: FB legt 30 Minuten die E-Mai-Adresse der Nutzer frei!

www.basicthinking.de

In der aktuellen Diskussion über Datenschutz in sozialen Netzwerken tritt Facebook ins Fettnäpfchen und legt eine halbe Stunde lang die privaten Mail-Adressen der Nutzer frei, da die Privatsphäre-Einstellung ausfiel. Eine Erklärung gibt es nicht, man munkelt, die Datenschutzänderung von Facebook hätte den Ausfall ausgelöst.

„Become a fan“ wird „Like“: Warum und wieso bei basicthinking.de

www.basicthinking.de

Facebook schafft die Fans ab und macht sie zu „Gefällt mir!“-Anhängern. Gründe: Psychologisch und Wirtschaftlich.

Flashmob for Fashion: H&M promotet Kinderklamotten.

www.mashable.de

In San Francisco organisierte H&M einen “Flashmob”, der Kinder in der neuen Kollektion des schwedischen Modelabels zeigte.

Blogartikel der Woche

Die reichsten Internet-Milliardäre

Die BBC hat eine Liste der reichsten Web-Milliardäre zusammensgestellt, die – natürlich -von Google beherrscht wird. Insgesamt gibt es 26 Stück an der Zahl, der jüngste und „ärmste“ ist Facebook-Gründer Mark Zuckerberg.

Social-Media-Fundstück der Woche:

Die 19 Einflussfaktoren auf die Online-Reputation einer Marke

Online Reputation

Bei: www.reputation-management-blog.de

Zitat der Woche:

ethoritysnapper1270119557075

Wir verlosen bis zum Osterdienstag zwei Karten für die re:publica und freuen uns darauf, die Gewinner auf der Konferenz in Berlin zu treffen.

Mehr Infos hier

Und natürlich wünscht ethority allen frohe Ostern!!!!!

Leave A Comment