Twitter, Facebook, Xing, Freunde, Frauen und Männer: Weekender KW 49

By ethority - social media intelligence team
In Dezember 4, 2009

TOP 4 TWITTERLINKS

1.    Ein paar Zahlen zu Social Media

www.blogaboutjob.de

Thorsten zur Jacobsmühlen wirft einen Blick auf die Unique Visitors und die Geschlechterverteilung bekannter Social Media Kanäle: Twitter, Facebook, LinkedIn, Xing, Wer-Kennt-Wen und StudiVZ.

2.    Was bringen eigentlich die Unternehmensprofile von XING

www.futureofwebstrategy.com

Eine Rezension des neuen Xing-Angebotes von Sebastian Küpers. Seine Vorschläge zur Verbesserung: Interaktionsmöglichkeiten, Individuelle Seiten, Open Social Applikationen.

3.    Ein kritischer Blick aus US-amerikanischer Sicht auf „gekaufte Freunde“ in Social Networks

www.readwriteweb.com

Sarah Perez über professionelles Freunde-Kaufen.

4.    Studie: männliches und weibliches Verhalten in Social Networks

www.royal.pingdom.com

Noch mehr Geschlechterstudien in Social Media: Eine Ministudie zur Verteilung von Frauen und Männern in neunzehn Social Networks: „The most female-dominated site? Bebo (66% female users), closely followed by MySpace and Classmates.com (64%).”

Der Blogartikel der Woche

Online Reputation auf dem SMCHH: Dr.Stefan Groß-Selbeck im Interview

www.ethority.de

Social-Media-Fundstück der Woche

Realtime-Hochzeit in Social Media:

Gefunden bei: www.mashable.com

Zitat der Woche:

„I actually thought to myself at one point ‘wow, when I go on vacation I’ll need to plan ahead so the fish don’t starve.`”

www.techcrunch.com

Michael Arrington über seinen Account bei FishVille – Erfahrungen zum Thema „Social Gaming Addiction“.

Leave A Comment