Presseschau: Vorberichte zur Dmexco

By Alexander Becker
In September 23, 2009

Jetzt geht es in Köln los. Die wichtigsten Mediendienste haben sich bereits Gedanken über die Messe gemacht. Hier eine Übersicht:

MEEDIA schreibt: „Erstmals findet Deutschlands größtes Branchen-Treffen der Online-Vermarkter in Köln statt. Die Dmexco ist die Nachfolgeveranstaltung der OMD in Düsseldorf. Der Trend der diesjährigen Messe: Online-Werbung wandert auf’s Handy. Zahlreiche Mediengrößen wie Gruner+ Jahr-Chef Bernd Buchholz, Burda-Vorstand Philipp Welte sowie internationale Internet-Leader wie AOL-Chef Tim Armstrong diskutieren über das Neueste in Sachen Online-Marketing.“

dmexco

Wuv.de glaubt: „Auf der Online-Werbemesse Dmexco am Mittwoch und Donnerstag wird Video-Werbung eines der großen Themen sein.“

Horizont kommt zu dem Schluss: „Trotz Wirtschafts- und Werbekrise – die Erwartungen der dmexco-Macher könnten kaum größer sein. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), ideeller und fachlicher Träger der dmexco, will das Event als internationale Leitmesse für digitales Marketing etablieren, neue Standards setzen und den Online-Werbemarkt so auch insgesamt voranbringen.“

Turi2 schreibt: “Deutsches Web 2.0 als Landkarte: Die Forscher von ethority präsentieren StudiVZ, Qype und Co in einem optischen “Social Media Prisma”, dass es auf der Dmexco auch als Poster gibt.”

Auch wir sind auf der Dmexco. Sie finden uns am Stand A030.

Leave A Comment