Weekender KW 33

By ethority - social media intelligence team
In August 14, 2009

TOP 4 TWITTERLINKS

1. Facebook Lite geplant

www.mashable.com

Facebook plant die Lite-Version und schrieb mögliche Beta-Tester an. Die abgespeckte Version soll an vergangene Zeiten von Facebook erinnern, puristisch ohne tausende von Applikationen (like Twitter?). Nach dem Kauf von Friendfeed ein weiterer Schritt in Richtung Vormachtstellung im Social Web…?

Weitere Infos: www.techcrunch.com

2. Marketers don’t decide what’s sociable. People decide

www.allthings.womma.org

Ein Appell an alle Marketer, die zuhören lernen müssen. Ein Kommentar.

3. Nicht nur zuhören, active listening ist das Stichwort

www.brainsolis.com

Brian Solis lässt sich persönlich über die Bedeutung und Wichtigkeit des aktiven Zuhörens und somit Verstehens und Annehmens aus.

4. Bald #IPhone-Banking? Ein Ausblick und ein Schritt in die Richtung

www.mashable.com

Die USAA, Bank mit Hauptsitz in Texas, plant einen IPhone-App, die es dem Kunden möglich macht, gescannte Schecks per Mail einzureichen. Fragwürdig, in wieweit sich das durchsetzen kann?!

Der Blogartikel der Woche

Großgefahr Linkverkürzer: Schützen Sie Ihren Social Media Content

www.ethority.de

Welche Gefahren bestehen durch die Nutzung der beliebt gewordenen Linkverkürzer und wie wirkt sich das auf den eigenen digitalen Fingerabdruck im Netz aus.

Social-Media-Fundstück der Woche

Fast 80 Folien aus dem Bereich Social Media Marketing

Eine Zusammenstellung aus mehreren Social Media Marketing Präsentationen

www.marketingsocialmedia.de

[slideshare id=1730245&doc=smmmaps-090716102314-phpapp02&w=500]

Zitat der Woche

“Dear Twitter, My water broke. […] Now, timing contractions on an iPhone app.”

Sara, die Ehefrau von Twitters Mitbegründer Evan Williams, tweetet der Welt das Platzen ihrer Fruchtblase. Anschließend brachte sie einen gesunden Jungen zur Welt.

Wir sagen „Glückwunsch!” und finden, dass in dieser Familie Social Media durch und durch gelebt wird.

0 Comments

  1. Guten Morgen Lilly,

    du hast Recht, der Blogartikel wurde von uns geschrieben. Das Prinzip unseres Weekenders ist es, die Top 4 Twitterlinks, basierend auf unseren Tweets und den Blogartikel aus eigener Feder, der am häufigsten angeklickt wurde, am Ende der Woche noch einmal zu veröffentlichen.
    Wenn es anders wäre, stimme ich zu, wäre es, ich möchte sagen, “sehr selbstbewusst”.
    Viele Grüße und einen guten Start in die Woche wünscht

    Sabrina

  2. Und der Blogartikel der Woche ist… unser eigener…
    ???
    SMH

Leave A Comment