Erste Sitzung des Social Media Club Hamburg – es hat Spaß gemacht

By ethority - social media intelligence team
In Januar 23, 2009

Gestern war es endlich soweit, der Social Media Club Hamburg gründete sich auch offiziell. Die Erwartungen der Club-Initiatoren Nils, Jonas und mir wurden dabei noch übertroffen. Mit 65 Leuten war der Veranstaltungsort bei uns komplett gefüllt.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal für das rege Interesse der Social Media Schaffenden in Hamburg bedanken, die den Social Media Club Hamburg mit ihrer Anwesenheit unterstützt haben. Besonderen Dank geht an Mark Pohlmann, der mit seinem Vortrag „Reden reicht nicht. Von der Liebe zu Social Media zum Zwang zu mehr Professionalität“ für positive Diskussionen gesorgt hat. Das Feedback der Gäste vom gestrigen Abend bestätigt unsere Einschätzung, dass ein solcher Club in Hamburg gut funktioniert. Okay, einen Kritikpunkt müssen wir uns aber dennoch eingestehen: Das Bier war nicht kalt – sorry Nico.

Grundsätzlich zeigt diese Entwicklung noch einmal, dass Hamburg sich zum Epizentrum von Social Media in Deutschland mausert. Sorry Berlin, dass ich euch die Hoffnung nehmen muss 😉 Wir freuen uns schon auf die nächsten Treffen im Rahmen des Social Media Clubs Hamburg. Bis dahin frei nach Mark Pohlmann: „Vermittelt Wissen und macht Externe zu Internen“.

Und hier noch ein Livemitschnitt vom gestrigen Abend:

Stream:
[audio:http://www.ethority.de/ppt/SMCHH220109.mp3]

Download:
Livemitschnitt Gründung Social Media Club Hamburg

Wir bedanken uns bei Timo, für seine Audiofiles.

0 Comments

  1. hey, vielen Dank noch mal für die Initiative und das Ausrichten des ersten Social Media Clubs Hamburg.

    1. Danke für Deinen Besuch und hoffentlich bis zum nächsten Mal.

Leave A Comment