Finanzkrise – Ein Vorteil für Social Media Marketing

By ethority - social media intelligence team
In Oktober 22, 2008

Krisen haben etwas Positives: Sie treiben Menschen an, neue Wege zu beschreiten, um zurück zum Erfolg zu finden. Es bieten sich Chancen. Dieses gilt auch für den aktuellen wirtschaftlichen Abschwung. Auch Lars Hinrichs meint dazu:

Einer anhaltenden Finanzmarktkrise folgen zwangsläufig auch weitere Krisen in anderen Branchen und die Medien werden deren Folgen natürlich spüren. Aber Krisen bieten immer auch Chancen, denn Veränderungen werden durch sie noch beschleunigt.

Diese beschleunigte Veränderung gilt sicherlich auch für die Werbebranche bzw. für die Marketing- Budgets. So merken die klassischen Medien, dass ihre Anzeigenkunden so langsam den Geldhahn zudrehen.

Denn die anhaltende Finanzmarktkrise dürfte sicher auch Auswirkung auf die Media-Budgets haben. Vor dem Hintergrund einer sich anbahnenden Rezession werden Werbekunden ihre Budgets noch gebündelter dort einsetzen, wo sie ihre Zielgruppen tatsächlich auch erreichen.

Hiermit hat Lars Hinrichs sicherlich recht. Marketer werden sich in Zeiten von knappen Budgets sicherlich genau überlegen, wie die jeweilige Zielgruppe mit möglichst geringem Streuverlust erreicht werden kann. Daher kann die erwartete wirtschaftliche Krise als Wachstumsförderer für den Bereich von Social Media Marketing werden.

In these difficult economic times, it is important for all companies to become more cost-efficient. One of the ways you can lower your marketing costs is by turning to social media marketing.Schreibt Blond 2.0über Vorteile von Social Media Marketing.

Doch ist der komperative Kostenvorteil gegenüber sehr kostspieligen TV- und Print- Kampagnen nur ein Vorteil. Social Media Marketing bietet zudem den großen Vorteil, seine Zielgruppe durch Social Media Monitoring ohne Streuverlust erreichen zu können. Ich bin mir sicher, dass die Marketing-Verantwortlichen von Unternehmen, Werbeagenturen und Netzwerke sowie Media Agenturen sich dem Thema Social Media Marketing, wenn sie es nicht schon getan haben, stärker zuwenden werden. In den Zeiten gestraffter Budgets werden neue Wegen benötigt, um das jeweilige Ziel zu erreichen. Eine wirtschaftliche Talfahrt bedeutet schließlich nicht, dass keine Marketingmaßnahmen mehr stattfinden werden. Vielmehr werden Lösungen bevorzugt, die einen effizienteren Weg zum Verkauf bilden. Hier bietet sich also die Chance für Social Media Marketing.

Leave A Comment