Android erblickt das Tageslicht

By ethority - social media intelligence team
In September 23, 2008

Es ist soweit. t-mobile präsentiert das G1 mit Android. Nach dem i-phone kommt nun endlich das erste google- phone. Um 10.30 Ostküstenzeit in New York, also in knapp sieben Stunden Ortszeit Hamburg, erblickt Android ganz offiziell das Licht der mobilen Welt. Die mobile Google Plattform Android wird von t-mobile auf dem G1 verkauft. Das G1 wird von HTC hergestellt und entspricht nach meinem Kenntnisstand dem HTC Dream.

Das G1 wird mit folgenden Anwendungen zu erwerben sein:

•    In-store, immediate sales only available in locations within 5 miles of a 3G covered area. If a store is beyond that range, representatives will walk customers through a T-mobile.com purchase
•    One touch access to: Search, Maps, Gmail, Youtube, Calendar, and Google Talk
•    Gmail account and data plan required
•    GPS
•    3.1 mp camera, no video recording
•    No stereo bluetooth (A2DP)
•    Dimensions: 4.6 x 2.16 x 0.63 in
•    Weighs 5.6 ounces
•    480×320 65K color screen
•    5 hour talk time, 130 hour talk time
•    Expandable up to 8GB

Mein erster Eindruck – das i-phone ist auf jeden Fall hübscher. Ich bin gespannt, wann ich mir das g-phone in Deutschland anschauen und testen darf.

Leave A Comment