Die Reichweiten der Wahlkampfkampagnen 2.0 in den USA

By ethority - social media intelligence team
In Juli 29, 2008

Es sind interessante und aufschlussreiche Zahlen aus den USA zur Reichweite der Wahlkampfstrategien 2.0 veröffentlicht worden. Nach den Angaben von Pew/Internet nutzen ca. 46 % der über 18-jährigen das Internet aktiv für ihre politische Willensbildung. Nach Erhebung der US Regierung wären das über 50 Millionen US-Bürger, dabei stechen besonders zwei Aktivitäten hervor. 35 % der US- Amerikaner haben sich Wahlkampfreden über YouTube angesehen und 10 % der Amerikaner sind in Social Networks aktiv um ihren politischen Willen zu bilden.

Es liegt aber ein Irrtum vor, wenn man glaubt, die Betonung des Online Wahlkampfes sei die Erfindung von Barack Obama und seinem Team. Bereits der Wahlkampf 2004 ließ eine klare Tendenz zur Manifestierung der Online-Kanäle in der politischen Willensbildung erkennen. Im Herbst 2004 waren es immerhin schon 34 % aller Amerikaner, die sich über Online Kommunikationskanäle politisch informierten. Damals stand Facebook schließlich noch ganz am Anfang und YouTube war noch gar nicht online. Diese Medien scheinen diese Entwicklung schließlich weiter unterstützt zu haben.

Die großen amerikanischen Parteien scheinen die gesellschaftliche Entwicklung in Bezug auf die Mediennutzung ihrer Zielgruppe und Wähler verstanden zu haben. Nach Angaben von Pew/Internet sind schon über 80 % der Amerikaner online. Daher liegt der Schluss nahe, dass die US Amerikaner immer mehr Angebote wie YouTube, MySpace, Flickr und Facebook als neues Mittel der Kommunikation und Informationsquelle in ihren persönlichen Medienmix mit aufnehmen. Darauf müssen sich auch die Wahlkampfplaner in den USA einstellen und bis jetzt haben sie das auch gut umgesetzt. Die Social Media Aktivitäten der einzelnen Kandidaten haben darüber hinaus auch eine immense internationale Reichweite. Dieses ist sicherlich auch verantwortlich für den aktuelle Obama Hype in Deutschland.

2 Comments

  1. Pingback: nugg.ad blog » Blog Archive » update market news XXVIII

  2. Pingback: » update market news XXVIII» Blog Archive » nugg.ad blog

Leave A Comment