Freitag: die Web 2.0-News der Woche

By Alexander Becker
In Mai 2, 2008

Neues Start-Up Telewebber
Telewebber ist ein Dienst für all diejenigen, die die beiden Medien Internet und Fernsehen gleichzeitig nutzen und sich gerne über ihre Lieblingssendungen und -serien mit anderen austauschen oder über schlechte Sendungen ablästern möchten.” So beschreibt Gründer Andreas Dittes sein neues Projekt.
>> easn
Web 2.0-Expo
Dieter Rappold war bei der Web 2.0-Expo in San Francisco. In seinem Blog postet er die zehn besten Inhalte der viertägigen Konferenz.
Die neuen Commerce-Trends mit Meinungsportalen
Exciting Commerce listet die spannensten Konzepte im April. Mit Bazaarvoice und Decido sind diesmal auch zwei Meinungsportale dabei.
Corporate Blogs funktionieren
Das PR Kloster analysiert eine neue Studie: „Nach einer aktuellen (und natürlich repräsentativen!) Befragung von Fittkau & Maaß sind Weblogs mittlerweile “der deutlichen Mehrheit der deutschsprachigen Internet-Nutzer (77 Prozent) ein Begriff“. Fast jeder zweite Internet-Nutzer (45 Prozent) liest danach Blogs, das wären 25 Millionen Menschen. Kann ich gar nicht glauben.“

iBusiness schreibt dazu: „Corporate Blogs gehören mittlerweile zu den bekanntesten Weblog-Typen und eigenen sich somit für Unternehmen als Marketing-Instrument, hat eine aktuelle Studie herausgefunden. Und die Erfolgsaussichten sind gut.“

0 Comments

  1. Pingback: Betacamper Blogreaktionen auf telewebber blog

Leave A Comment