Twitternde Blogger: Teil I

By Alexander Becker
In April 20, 2008

21 von Deutschlands 50 Top-Bloggern sind auch aktiv bei Twitter. Grundlage sind die Deutscheblogcharts. Erstaunlich, wie wenige Blogs Twitter als weitern Kanal nutzten.

Hier die Liste:
Spreeblick twittert hier
Nerdcore twittert hier
Netzpolitik twittert hier
Googlewatchblog twittert hier
Werbeblogger twittert hier
re:publica twittert hier
Indiskretion Ehrensache twittert hier
Beetlebum twittert hier
Wirres.net twittert hier
Medienlese twittert hier
Mc Winkel twittert hier
Frontblog twittert hier
Macnotes twittert hier
Chilloutzone twittert hier
Karriere-Bibel twittert hier
Bloggintom twittert hier
Off-the-record twittert hier
Perun twittert hier
PR-Blogger twittert hier
Sprechblase twittert hier
Upload twittert hier 

Teil II hier

 

P.S. Auch wenn „Indiskretion Ehrensache“ nicht als Blog bei Twitter vertreten ist, so ist doch Thomas Knüwer sehr aktiv dabei. Deshalb habe ich ihn auch in die Liste aufgenommen. Das trifft auch auf Felix Schwenzel (Wirres.net) und Cem Basman (Sprechblase) zu. Gut möglich, dass dies auch auf andere Autoren und ihre Blogs zutrifft. In diesem Fällen freue ich mich über einen kurzen Kommentar.

0 Comments

  1. Pingback: Twitter-Verzeichnisse: nach Thema sortierte Twitter-Accounts

  2. Ich (http://tblog.eckenfels.net) Twitter unter „eckes“

  3. Huch, hab hinter dem durchgestrichenen medienkonvergenz.com vergessen zu schreiben: seit gestern: netzwertig.com.

  4. Hallo Alexander,

    wir Blogwerker sind mit den Blogs medienlese.com, neuerdings.com, imgriff.com und medienkonvergenz.com, twittern aber nicht als Blogs, sondern die Redaktoren sind dabei als @marcel_w, @phogenkamp, @fst, @ronniegrob, @agoeldi (Reihenfolge nach Aktivität, aus dem Kopf) u.a. Ein systematischer Einsatz von Twitter im Sinne unserer Blogs ist das aber noch nicht; wir sind uns noch nicht ganz schlüssig, wie wir das zusammen bringen wollen. Ist bei Team-Blogs nicht so einfach wie bei Einzel-Blogs (was allerdings z.B. @spreeblick auch herzlich wenig stört).

    Gruss, Peter

  5. Die re:publica twittert offiziell unter @republica. @rp08 ist lediglich ein (inoffizieller) Twitter Bot, der die mit #rp08 versehenen Tweets von Benutzern wi(e)dergibt. Richtig müsste der Link http://twitter.com/republica lauten.

  6. Ich habe zu danken. Was tut man nicht alles für ein bisschen Aufmerksamkeit und einen Link? 😉

  7. Danke Jan. Wird ergänzt.

  8. Da UPLOAD ja gerade noch in den Top 50 ist…: UPLOAD twittert hier.

  9. Die nächste Liste ist „bekannte twitternde Blogger“, dann bist Du natürlich wieder dabei.

  10. *Sentimentalität an*

    Ach früher in den DBCs… da wäre ich ja sofort hier aufgelistet geworden 😀

    *Sentimentalität aus*

  11. bosch twittert hier.

  12. Hey, da fehle ich ja.
    Naja kommt ja noch Teil II 😉

  13. Pingback: Twitternde Blogger: Teil II | ethority blog

  14. TRACKBACK: …. Das Verzeichnis twitternder Blogger, dessen ersten Teil vom Ethority-Blog heute veröffentlicht wurde, wird höchstwahrscheinlich noch deutlich länger.

  15. Pingback: » Linktipp: Twitternde Blogger, Blogpiloten.de - willkommen im wir.netz

  16. Danke für die Info. Ich lösche ihn aus der Liste.

  17. Nur weil jemand bei Twitter einen Blog als (seine) Webseite angegeben hat, heißt das noch lange nicht, dass er auch derjenige ist, der den Blog betreibt.

    Ich habe z.B. nichts mit dem Twitterer zu tun, der sich „der_andere“ nennt und mit meinem Blog in Verbindung gebracht wird 😉

  18. Das ist richtig. Es war nur wichtig darauf hinzuweisen, weil ich – bis auf die Fälle bei denen ich den Namen der Blogautoren kannte – bei Twitter nur nach den Blog-Namen suchte. Bei dieser Vorgehnesweise ist die Wahrscheilichkeit hoch, dass ich jemanden vergessen habe.

  19. Das „P.S.“ verstehe ich nicht ganz. In den genannten Fällen verwenden alle drei ihren eigenen (Blogger-)Namen beim twittern, an Stelle des Namens ihres persönlichen Blogs. Ansonsten sehe ich keinen Unterschied. Sie twittern als Blogger ihrer Blogs. Darauf kommt es doch an bei dieser Liste. Oder?

Leave A Comment