ethority Studie: So redet das Web 2.0 über Social Networks Teil 3

By ethority - social media intelligence team
In Februar 25, 2008

Der dritte Teil der ethority Studie zeigt, über welche Themen im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken von den Usern der nutzergenerierten Medien diskutiert wird. Grundlage dieser Studie waren rund 6000 Usermeinungen in Weblogs und Online-Foren. Dabei wurden durch die ethority GmbH & Co. KG Äußerungen zum Thema Online- Communities aus 900 Blogs und 300 Foren ausgewertet. Nach der abschließenden Untersuchung konnte die ethority-Studie drei Topthemen in den Kommunikationskanälen innerhalb der nutzergenerierten Medien verifizieren: Die drei am häufigsten erwähnten Themen im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken in der Kategorie Marketing sind Werbung, Weiterempfehlung und Datensicherheit.

 BlogsForen_Themen.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit diesen Ergebnissen wird schnell sichtbar, dass die Foren über ein immenses Weiterempfehlungspotential für die Social Networks verfügen. Jede zweite Nutzermeinung in Online- Foren (52.21%) zum Thema soziale Netzwerke ist eine negative oder positive Mundpropaganda für die jeweiligen Communities. Eine derart hohe Dichte an Weiterempfehlungen ist in der Blogossphäre nicht zu finden, hier ist das bestimmende Netzwerkthema die Vermarktung. Die anhaltende Diskussion um die Vermarktungsfähigkeit der Netzwerke, die heftige Debatte über beacon von Facebook oder das  Behavioral Targeting im Zusammenhang mit StudiVZ scheint auch die Blogger stark zu beschäftigen.
Beinahe jeder zweite Blogbeitrag (51,18%), welcher sich mit Social Networks beschäftigt, behandelt das Thema Vermarktung und Werbung. Das zweite Topthema bei den Bloggern ist die Diskussion um die Datensicherheit im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken. Die Ergebnisse zeigen, dass die Blogosphäre sich inhaltlich stark an der  aktuellen Diskussion um die Social Networks  beteiligt, sie partizipiert besonders stark am Diskurs über Datenschutz und Vermarktung der sozialen Netzwerke. Die Online-Foren legen dagegen eher den Fokus auf den Austausch von Erfahrungen in der Nutzung von Netzwerken, wie z.B. neue Applikationen auf Facebook. Grundsätzlich nehmen die Foren auch an der öffentlichen Meinungsbildung teil, sie machen dieses aber viel stärker aus der Sicht des praktischen Umgangs mit den Netzwerken.

0 Comments

  1. Pingback: » update market news VII» Blog Archive » nugg.ad blog

Leave A Comment