Lars Hinrichs über Social Media

1 Flares 1 Flares ×

Recht hat der Mann. Die Neue Züricher Zeitung hat sich mit Xing-Gründer Lars Hinrichs über Facebook, die Webwelt und Social Media unterhalten. In dem Gespräch gibt der Hamburger seine Paraderolle: den seriösen hanseatischen Kaufmann 2.0.

NZZ

So verrät er, dass er sich bereits mit Facebook-Anteilen eingedeckt hat und warum er glaubt, dass das Netzwerk so große wie Google wird: „Bei Facebook liegt der Wert in den Milliarden an Verbindungen zwischen den Nutzern. Sie können es sich bei 600 Millionen aktiven Nutzern mit durchschnittlich 120 Verbindungen selbst ausrechnen – es sind Abermilliarden an Information darüber, wer wen kennt. Der «soziale Graph» generiert für fast alle Internetanwendungen einen Mehrwert. Er trägt dazu bei, dass schon bestehende Angebote deutlich besser genutzt werden.

Das interessanteste sagt er jedoch zu Gründen, warum jede Firma eine anständige Social Media-Strategie braucht: „Social Media gehört heute zum Aufgabengebiet eines jeden Unternehmens. Da kann man sich nicht mehr raushalten. Heute diskutieren die Verbraucher und die Kunden sowieso über sie – entweder sie machen dabei mit oder sie bleiben aussen vor. Insofern braucht jede Firma eine klare Social-Media-Strategie und muss an den Plätzen im Internet zu finden sein, an denen über sie gesprochen wird – sei dies in Business-Netzwerken, in sozialen Netzwerken, auf Twitter oder in Blogs. Man kann nicht nicht-kommunzieren. Das wäre der grösste Fehler.“

1 Flares Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0 LinkedIn 1 Email -- 1 Flares ×
1 Antwort
  1. Lahou
    Lahou says:

    Sehr gthereer Herr Zehe,zugegeben bin ich in einer langsam verzweifelten Situation undauf Grund Ihrer kompetenten Mitarbeit in der ISCB-Liste sind sie sozusagen meine letzte Hoffnung.Ich habe echte Schwierigkeiten mit Jaws 8 in Verbindung mit Citrix.1. die Installation von JAWS 8 unter Terminalserver mit Remotedesktop klappt einwandfrei, die anschließende Remoteverbindung geht super (authorisiert usw)2. die Installation von JAWS 8 unter Citrix-Server klappt problemlos, die ansckließende Remotesitzung bringt zuerst den Aktivierungsdialog, dann die Meldung ” für Terminal-Sitzung nicht authorisiert” Beide Installationen wurde mit “type remote” durchgeführt. Aus meiner Sicht scheint irgendwie nicht nur Sprache vom Server sondern auch umgedreht die Authorisierung nicht am Server anzukommen. P.S. die Arbeit mit Remotedesktop unter Windows kommt aus schon getroffenen Entscheidungsgründen nicht in Betracht! Es muss Citrix sein. Können sie mir helfen???Wenn Sie eine Antwort haben bitte auch an die E-Mailadr.Vielen Dank für Ihre BemühungenMit freundlichen GrüßenS. wehner

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *