Zielgruppen und Kanäle mit dem Social-Media-Prisma wählen

8 Flares 8 Flares ×

Recht hat die Frau: Sonja Salmen, Professorin für E-Strategie und Electronic Business an der Hochschule Heilbronn, erklärt bei Absatzwirtschaft.de wie man in „sieben Schritte zur Social-Media-Strategie“ kommt.

Der Texte ist absolut empfehlenswert. Besonders gefreut hat uns vor allem der Punkt drei. Unter der Zwischenüberschrift „Zielgruppen und Kanäle wählen“ schreibt Frau Salmen: “ Leiten Sie aus Ihrer Strategie zunächst die wichtigste Zielgruppe und einen geeigneten Kanal ab und konzentrieren Sie sich auf diese. Versuchen Sie nicht, möglichst viele soziale Netzwerke gleichzeitig zu bedienen. Einen schnellen Überblick über relevante Konversationskanäle bietet das Prisma der Social-Media-Konversationskanäle der Werbeagentur Ethority“

Social Media-Prisma

In Anlehnung an Brian Solis und JESS3´s Conversation Prism: The Art of Listening, Learning and Sharing entwickelte Ethority eine Version speziell für den deutschen Markt. Das Prisma zeigt die Landschaft der Social Media in Deutschland mit allen relevanten Konversationskanälen.

Wenn Sie mehr wissen wollen, besuchen Sie unsere spezielle Microsite (http://www.ethority.de/weblog/social-media-prisma/)

8 Flares Facebook 1 Twitter 0 Google+ 0 LinkedIn 7 Email -- 8 Flares ×
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *