We proudly present: Das Social Media Prisma Version 2.0

128 Flares 128 Flares ×

Das Social Media Prisma Version 2.0

Die zweite Version des Prismas für die deutsche Social-Media-Landschaft ist da. Das Besondere: Das Prisma zeigt nicht nur prägnante Veränderungen des letzten halben Jahres, sondern ist dieses Mal von den Usern mitgestaltet worden.

Nach der ersten Version, die im September 2009 veröffentlicht wurde, erscheint nun die zweite exemplarische Darstellung der Social Media im deutschsprachigen Raum. Auf einen Blick erkennt man das aktuelle Prisma am neuen hellen Innenleben und an der großen Vielfalt der Plattformen.

Social Media ist ein schnelllebiger Bereich, der ständig wächst. Bei der Erstellung des ersten Prismas vor sechs Monaten standen Location Based Services nicht zur Debatte, heute sind sie nicht mehr weg zu denken. Genauso wenig dachten wir an die Kategorie Gaming, die wir aufgrund vieler Userkommentare selbstverständlich mit aufgenommen haben, leider auf Kosten der Event-Kategorie.

Eine der größten Veränderungen vollzieht sich in der Kategorie Twitter Ecosystems, viele Tools und Anbieter sind hinzugekommen und haben andere Features – Reichweite und Beliebtheit betreffend – überholt. Hier haben wir zwecks Recherche auf die eigene Twitter-Timeline geschaut und die beliebtesten Tools übernommen.

Somit handelt es sich erneut um eine exemplarische, zum Teil subjektive, Abbildung der Social Media Landschaft auf dem deutschen Markt.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle, die uns mit Kommentaren und Vorschlägen unterstützt haben. Der Frequentierungsgrad als vormerkliches Kriterium ist den vielen Anregungen und Neuentdeckungen von Usern und ethority selbst gewichen.

Leider konnten wir nicht alle Ideen berücksichtigten: zum Teil reichte der „Social“-Bezug nicht aus, oder aber es scheiterte schlicht und einfach am geringen Platz im Blütenblatt.

Das Prisma wird unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht und steht somit für Präsentationen und Vorträge zur Verfügung. Hier geht es zur Subsite und zum Download in verschiedenen Größen. Wer das Prisma in gedruckter Form sehen möchte, der sollte heute in die aktuelle Ausgabe der W&V schauen.

Viel Spaß beim Erkunden des neuen Prismas und wie immer sind Anregungen und Kommentare hier, bei Twitter und unter prisma@ethority.de  sehr willkommen.

128 Flares Facebook 128 Twitter 0 Google+ 0 LinkedIn 0 Email -- 128 Flares ×
28 Antworten
  1. Seymour
    Seymour says:

    Great blog right here! Also your website lots up very fast! What web host are you the use of? Can I am getting your associate hyperlink on your host? I wish my website loaded up as fast as yours lol

    Antworten
  2. Saundra
    Saundra says:

    Greetings I found your website by mistake when i was searching Msn for this concern, I need to say your webpage is actually valuable I also seriously like the style, it is great!

    Antworten
  3. Lesley
    Lesley says:

    Helpful information. Fortunate me I found your web site by accident, and I’m surprised why this twist of fate didn’t took place earlier! I bookmarked it.

    Antworten
  4. Matze
    Matze says:

    Vielen Dank für die tolle Arbeit. Für jemanden der sich in Social Media nicht gut auskennt, ist dieses Prisma eine gute „Landkarte“. Auch ein Lob für die gute Gestaltung!

    Antworten
  5. Bärbel Edel
    Bärbel Edel says:

    Klasse – vielen Dank!
    Das Prisma eignet sich m. E. gut, um Kunden von einem Engagment im Bereich Social Media zu überzeugen. Es zeigt sehr anschaulich, wie groß und vielfältig dieser Bereich inzwischen geworden ist.

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] in der dritten Fassung erschienen und erneut aktualisiert und ergänzt worden. Im Vergleich zur zweiten Version aus dem April 2010 sind im Social Media Prisma 3.0 komplett neue Bereiche entstanden, wie „Special Interested […]

  2. […] Es gibt eine Fülle von Sozialen Netzwerkdiensten, die Bekanntesten sind Facebook, StudiVZ, YouTube, Flickr, Myspace oder z. B. Twitter im europäischen Sprachraum. Diese Dienste werden in bestimmte Gruppen eingeteilt. Welche das sind entnehmen Sie bitte der beigefügten Grafik bzw. dem Link. […]

  3. […] stammt von ihm. Sein «Social Media Prisma» wurde von der deutschen Monitoring-Agentur Ethority adaptiert; mir ist die Darstellung zu komplex. Ich wollte eine einfache Darstellung finden, die aber […]

  4. […] Conversation Prism von Karsten Füllhaas zeigt Ihnen die Vielfalt und Tiefe von Social Media auf. Es soll Ihnen Mut […]

  5. […] Hamburger Agentur ethority.de hat nun vor kurzem die primär für den deutschen Sprachraum überarbeitete Version des […]

  6. […] es  in der Version 1.0 veröffentlicht. Ein halbes Jahr später erscheint es nun in der Version 2.0, denn es gab einige bemerkenswerte Veränderungen. Dies zeigt die unglaublich schnelle […]

  7. […] zum zweiten Mal veröffentlicht ethoritiy das Prisma für die deutsche Social-Media-Landschaft. Das Konzept der Darstellung der unterschiedlichen Dienste wurde erstmals von Brian Solis […]

  8. […] wird eng! Das Team von Ethority veröffentlicht die nun mittlerweile zweite Version ihres Social Media Prismas. Hierbei greifen die Hamburger Social-Media-Experten auf den Ansatz des US-Amerikaners Brian Solis […]

  9. […] Woche hat ethority eine neue Version des Social Media Prisma veröffentlicht, welches ich euch nicht vorenthalten […]

  10. […] » We proudly present: Das Social Media Prisma Version 2.0 Tags »   agentur, social media « Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Thema: netzfischerin, orientierung […]

  11. […] Media Prisma für den deutschsprachigen Raum. Nach gerade einmal 6 Monaten gibt es bereits die zweite Version des Social Media Prisma: Dichter gepackt und mit mehr interessanten Social Media Services. Ich finde, das Social Media […]

  12. […] » We proudly present: Das Social Media Prisma Version 2.0 […]

  13. […] Social Media Agentur und Kollegen von mir in der Social Media Akademie, haben zum zweiten Mal ein Social Media Prisma erstellt, das ich sehr gelungen finde. Wie viele wissen, liegen meine Wurzeln in der Welt der […]

  14. […] schön ist natürlich auch, dass wir es in die 2te Version des Social Media Prismas von ETHORITY geschafft haben. Mit Wikipedia zusammen in der Gruppe Crowdsourced Content fühlen wir uns gut […]

  15. […] (übrigens nach einer Idee von Brian Solis) vorgestellt. Nun präsentiert die Hamburger Agentur die aktualisierte Version 2. Unterschiede zur ersten Version finden sich übrigens vor allem im Bereich […]

  16. […] Wer hat nicht schon mal den Überblick verloren in der weiten welt der Social media? Was muss man eigentlich alles kennen und welchn Trend dürfen wir nicht verpassen? Einen – wenn auch vielleicht nicht ganz vollständigen, aber sehr schön gestalteten – Überblick gibt es von ethority.de, das Social Media Prisma 2.0 […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *