Social Media Prisma, Reuters: "Have a break" mit dem Weekender KW 11

0 Flares 0 Flares ×

TOP 4 TWITTERLINKS

1. „Social Media: Some principles and guidelines“ – Reuters veröffentlicht Social Media Guidelines

www.blogs.reuters.com

Dem Wandel der Zeit folgend ermutigt Reuters Journalisten Social Media zu nutzen und gibt ihnen Richtlinien an die Hand.

2. Basiswissen: Erfolgreiche Gewinnspiele via Twitter

www.socialmouths.com

Hier gibt es Tipps wie die Incentivierungsmaßnahme Gewinnspiel über Twitter am Besten funktioniert

3. Facebook verschickt jetzt wöchentliche Aktualisierungen ähnlich wie Xing

www.mashable.com

Für die Admins von Facebook Fan Pages gibt es ab jetzt einen wöchentlichen Statusreport über Aktivitäten auf der Seite.

Wie berichtet sind heute einige neue Twitter Features online gegangen

www.blog.twitter.com

Twitter berichtet über……..neue Features auf dem hauseigenen Blog

Blogartikel der Woche

Das Rad wird neu erfunden – Social Media Prisma Version 2.0

Die meisten Klicks diese Woche bekam der Startschuss zur Entwicklung des 2. Social Media Prismas von ethority. Gerne nehmen wir bis Mittwoch, d. 24.03.2010 weitere Vorschläge von Social Media Plattformen, die im ersten keinen Platz mehr fanden, entgegen.

Social Media Prisma

Social-Media-Fundstück der Woche:

Das Video von Greenpeace, um (auf) Nestle aufmerksam zu machen, dass sie durch die Verwendung von Palmöl den Regenwald bedrohen.

Hier klicken

Nestle reagierte zeitnah mit einer Pressemitteilung

und weiteren Aktionen:

gefunden bei PR Blogger

Zitat der Woche:

“How is it my birthday is only one day, but my woman’s last a whole damn week?”

Facebookeintrag von (sagen wir mal) James Gower

Dieses Zitat ist Aufhänger von einem Artikel in der NY Times, der sich mit offen gelebten Partnerschaften auf Facebook beschäftigt. Eine leichte Kost für das Wochenende mit psychologischen Einflüssen.

Gefunden bei turi 2.

0 Flares Facebook 0 Twitter 0 Google+ 0 LinkedIn 0 Email 0 0 Flares ×
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>